Buchvorstellung:

« zur Übersicht

Bayerns Töchter
Bayerns Töchter
Frauenporträts aus fünf Jahrhunderten

Piper Verlag
ISBN: 978-3-492-24354-4
Kartoniert
320 S., 76 Abb.

Preis: Ladenpreis aufgehoben

Kenntnisreich und unterhaltsam porträtieren die beiden Autorinnen über 80 bayerische Frauen aus verschiedensten Gesellschaftsschichten, darunter berühmte Frauen wie Königin Marie von Bayern, die königliche Geliebte Lola Montez oder die Schauspielerin Therese Giehse. Doch sie stellen auch weniger bekannte Frauen vor wie die Mathematikerin Emmy Noether oder Johanna Händlmaier, die Erfinderin der legendären Senfrezeptur. Ein informativer und kurzweiliger Spaziergang durch die bayerische Frauengeschichte von fünf Jahrunderten - illustriert mit zahlreichen Abbildungen.




"Mehr Mut als manche Herren bewiesen die meisten der in diesem Buch porträtierten 81 Frauen aus den unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten. Die einzelnen Lebensgeschichten ergeben eine farbige Palette bayerischer Frauengeschichte vom 16. bis ins 20. Jahrhundert, eine gekonnte und vorbildhafte Darstellung"

(Westfälische Nachrichten)